Ferienhäuser Limfjord

Ferienhäuser Limfjord: Dansk Familieferie vermietet für Ihren Urlaub in Dänemark die schönsten und bestgelegenen Häuser am Fjord

Dansk Familieferie ist der Großmeister der Ferienhaus Vermietung. Wir sorgen für ein schönes Ferienhaus am Limfjord – je nach Ihrer Wahl, schlicht oder luxuriös ausgestattet. Lernen Sie diesen Teil von Dänemark in Ihrem Urlaub näher kennen.

Ferienhäuser in Dänemark, Ferienhäuser Limfjord: Dansk Familieferie hat die schönsten für Sie ausgesucht.

Ferienhaus Limfjord

Erzählen Sie uns, von welchem Ferienhaus am Limfjord Sie träumen. Wir werden uns bemühen, ein Ferienhaus für Sie zu finden, das Ihren Wünschen und Ansprüchen entgegenkommt. Mit dem richtigen Ferienhaus unserer Ferienhaus Vermietung in Dänemark wird Ihr Urlaub am schönsten.

Bei Dansk Familieferie verstehen wir unser Handwerk. In unserer Ferienhaus Vermietung am Limfjord steht Ihnen für Ihren Urlaub eine lange Reihe attraktiver Ferienhäuser Limfjord in Nordjütland zur Verfügung.

Bei uns gibt es ausschließlich Ferienhäuser guter Qualität. Ungeachtet ob Sie ein komfortables Ferienhaus ohne unnötigen Luxus oder ein Ferienhaus mit allem erdenklichen Luxus mieten, bekommen Sie ein Ferienhaus von dem hohen Standard, für den wir bekannt sind.

Rund um den Limfjord liegt ein wunderbares Gebiet für gelungene Ferien. Die vielen Buchten und die romantische Landschaft machen es zum richtigen Platz, sich richtig zu erholen. Gleichzeitig bieten die nahe gelegenen größeren Orte alle Einrichtungen, die man sich nur wünschen kann.

Wenn man in der Gegend ist, muss man einmal Mors besuchen, die Insel mitten im Limfjord. Sie ist eine der interessantesten Hinterlassenschaften der Eiszeit. An den Steilküsten kann man kleinere Fossilien vorzeitlicher Tiere finden und im örtlichen Museum erstaunliche Versteinerungen ganzer Bäume und größerer Tiere bewundern. Wussten Sie übrigens, dass hier ein Großteil des Katzenstreus gewonnen wird, den man in aller Welt findet?

Veröffentlicht von Dansk Familieferie, zuletzt geändert am

Comments are closed.