Ferienhaus Südjütland

Ferienhaus Südjütland

Die Strände und die abwechslungsreiche Natur machen Südjütland zu etwas besonderem. Hügel, Täler, grosse grüne Flachen und Buchenwälder, die bis an das Wasser reichen. Die Landschaft ist voll von Kontrasten und spannender Geschichte.

Ferienhaus Südjütland

Südjütland bietet seinen Touristen nicht nur jede Menge Aktivitäten, von seinem gebuchten Ferienhaus Südjütland aus kann der Urlauber auch viele geschichtlich interessante Orte aufsuchen oder in der herrlichen Natur einfach nur entspannen. Südjütland ist weit über die Regionsgrenzen für seine schönen Strände bekannt. Liebhaber des Badevergnügens finden hier garantiert einige der schönsten Strände in ganz Dänemark. Meist sind diese Strände sehr breit und äußerst sanft abfallend, was speziell für Familien mit kleineren Kindern von großem Vorteil ist. Zum Teil handelt es sich bei diesen Stränden um abgelegene und ruhige Strände, ein Teil dieser Strände sind allerdings auch Stadt nah. Diese stadtnahen Strände eignen sich besonders für junge Urlauber, da sie hier sowohl einen erholsamen Tag am Strand verleben können und anschließend das rege Treiben der Städte genießen können.

Auch Urlauber aus Deutschland, die beispielsweise Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Travemünde verbringen, kommen gerne für einen Tagesausflug über die Grenze.

Doch nicht nur die traumhaften Strände werden den Urlauber aus seinem Ferienhaus Dänemark herauslocken. Das breit gefächerte Programm an Freizeitmöglichkeiten, wie wandern, surfen, Bootsfahrten unternehmen, tauchen, segeln oder schwimmen zieht zunächst einmal den sportlich aktiven Touristen in seinen Bann. Speziell in den Städten Henne, Sonderborg, Frederica, Römö und Haderslev werden fortlaufend neue Freizeitaktivitäten angeboten, so dass Langeweile und Frustration garantiert zu Fremdwörtern werden.

 

Je nachdem in welcher Region der Urlauber ein Ferienhaus Südjütland wird er/sie auf eine völlig unterschiedliche Landschaft stoßen. So ist die südjütländische Landschaft im Osten von grünen Feldern, Wäldern, Tälern und Fjorden geprägt während die Landschaft im Westen von Südjütland durch das Wattenmeer und durch das flache Marschland geprägt ist. Im Osten von Südjütland ist die Landschaft hingegen sehr hügelig. Tiefe Täler und Fjorde formten hier zum Beispiel das Tunneldal bei Haderslev oder das Naturschutzgebiet Kongeadal.

 

Zu den beliebtesten Ausflugszielen von Südjütland zählen das Legoland, das Danfoss Universe und der Givskud Zoo. So können kleine und große Urlauber zum Beispiel im Legoland einen herrlichen und unvergesslichen Tag verbringen oder im Givskud Zoo auf aufregende Safari gehen. Im Danfoss Universe können die Urlauber nicht nur einen achtzehn Meter hohen Geysir bewundern, hier können sie auch einen Animationsfilm selber erstellen oder mit einem Industrieroboter kämpfen. Ganz egal, für welche von diesen Freizeitaktivitäten sich ein Tourist auch entscheidet: Abends kehrt er/sie glücklich und zufrieden in das Ferienhaus in Dänemark zurück.

 

Doch auch geschichts – und kunstinteressierte Urlauber werden von dem Ferienhaus Südjütland voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Eine Möglichkeit hierfür ist zum Beispiel der Besuch eines Konzerts der Königlich Dänischen Oper. Diese Oper liegt auf einem rund einhundertzwanzig Meter hohen grünen Hügel bei Kolding, was gleichzeitig auch einen fantastischen Blick über die einmalige Landschaft garantiert. Ebenso musikalisch und faszinierend ist das Wattenmeerfestival, welches sich von der deutsch-dänischen Grenze in der Nähe von Tönder über Esbjerg bis zur Urlaubsinsel Fanö erstreckt.

 

Ebenfalls einen Abstecher vom Ferienhaus Südjütland wert ist die schöne und sehr alte Stadt Kolding. Hier befindet sich nicht nur das über siebenhundert Jahre alte Schloss, hier kann der Urlauber auch verschiedene Museen, das Theater oder Kunstgalerien aufsuchen. Vielleicht fällt dem Urlauber bei diesem Ausflug auch auf, dass Südjütland unmittelbar an Deutschland grenzt. Zahlreiche Baustile und Traditionen kommen dem Urlauber sicherlich aus seiner Heimat bekannt vor. Allerdings sind sowohl die Baustile als auch die Traditionen in Südjütland etwas abgeändert worden, weswegen auch altbekanntes auf einmal neu erscheint.

Dazu kommen viele Aktivitätsmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene. In Südjütland ist es bis zu den Erlebnissen außerdem nicht weit. Mit nur einer Stunde Fahrt kann man eine Anzahl spannender Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. das LEGOLAND®, den Löwenpark in Givskud, den Vorzeitpark in Hjemsted und Skamlingsbanken erreichen. Attraktionen und Aktivitäten, die gleich um die Ecke liegen. Für Familien, die Ihren Urlaub in Dänemark in einem Ferienhaus Südjütland verbringen, bietet Südjütland viele Attraktionen.

Veröffentlicht von Dansk Familieferie, zuletzt geändert am

Comments are closed.

614 FERIENHÄUSER "SüDJüTLAND"
Seite: 1 2 3  ... 62 

Seite: 1 2 3  ... 62